Weizen, Roggen oder Gerste? So schwer ist das gar nicht

Als langjähriger Biolandpartner freuen wir uns besonders über die neuen Lernmaterialien vom Verband, mit denen Kinder den ökologischen Landbau entdecken können. Denn nur was man kennt, kann man wertschätzen.

Ohne großen Aufwand oder viel Vorbereitung können Landwirte direkt auf dem Hof und Lehrkräfte in Klassenraum und Schulgarten Kindern den Wert von Lebensmitteln näherbringen. Das Verständnis für diesen Wert ist der Grundstein für einen ressourcenschonenden Konsum und den verantwortungsvollen Umgang mit Tieren, Pflanzen und unserer Umwelt.

 

Bioland möchte dies fördern und Kinder für Umwelt und Natur begeistern. Deshalb wurden Arbeitsmappen entwickelt, die kostenlos zum Download zur Verfügung stellen. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren können sich über Rätsel, Geschichten, Spiele und Experimente zu verschiedenen landwirtschaftlichen Themen freuen und sich so dem Thema Getreide spielerisch nähern.