Weihnachtszeit ist Geschenke-Zeit

Wenn du möchtest, kannst Du die Geschenke für Deine Liebsten mit Anhängern, mit ganz persönlichen Grüßen oder Wünschen, verzieren. 

Und so geht’s:

  1. Suche Dir ein Kartenmotiv aus und klicke das Kästchen auf der Karte an.
  2. Gib für die Vorderseite der Karte einen Wunsch oder Gruß ein (z.B. „Frohe Weihnachten“ oder „Eine besinnliche Zeit“).
  3. Ergänze im zweiten Textfeld den Wunsch durch einen Zusatz (z.B. „Wünscht Dir Olaf“ oder „Ich freue mich, wenn wir uns Silvester sehen. Deine Anneliese“). Dieser Zusatz wird dann auf der Rückseite der Weihnachtskarte stehen. 
  4. Wenn Du jetzt auf Download klickst, erhältst Du eine PDF-Druckvorlage, die Du ausdrucken kannst (dazu das PDF öffnen).
  5. Wenn Du beidseitig drucken kannst, solltest Du diese Option wählen, wenn nicht, druckst Du einfach 2 Seiten, schneidest die Karte aus und klebst sie gegeneinander.


Fertig! 

Damit die Karte schön stabil ist, solltest Du ein festeres Papier wählen (wir haben Stärke 180g/m² genommen).

Vorderseite Deiner Weihnachtskarte:

Dein Wunsch
oder Gruß
Frohe
Weihnachten
Frohe
Weihnachten

Rückseite Deiner Weihnachtskarte:

Dein
Zusatztext
Wünschen Dir
deine
Bohlsener!
Wünschen Dir
deine Bohlsener!

Dein Text für die Vorderseite:

Sie haben noch 50 Zeichen zur Verfügung

Dein Text für die Rückseite:

Sie haben noch 50 Zeichen zur Verfügung