Melde Dich zum Newsletter an und spare 10%!*
Ab 30 Euro Versandkostenfrei!*

Zutaten

Zutaten:

5 Esslöffel Dinkelkörner | Bohlsener Mühle
10 Esslöffel Wasser
2 Säuerliche Äpfel
3 Teelöffel Rosinen
1 Teelöffel Margarine
300 g Geriebene Mandeln
1 Teelöffel Zimt
1 Esslöffel Dinkelpaniermehl
4 Esslöffel 100 % Dinkel Crunchy | Bohlsener Mühle
4 Esslöffel Naturjoghurt oder pfl. Alternative
1 Esslöffel Ganze Mandeln

Zubereitung

Zubereitung Overnight Oats:

1.

Die Dinkelkörner am Vortag schroten und mit dem kalten Wasser vermischen. Über Nacht abgedeckt bei Raumtemperatur stehen lassen.

2.

Am nächsten Morgen die Äpfel schälen und in Würfel schneiden. Mit zwei Esslöffel Wasser in einen Topf geben und abgedeckt kurz dünsten lassen, bis die Apfelwürfel leicht weich geworden sind. Die Rosinen zugeben und anschließend vom Herd nehmen.

3.

Die Margarine in einer Pfanne schmelzen und die gemahlenen Mandeln, Zimt und das Paniermehl darin leicht anrösten. Aus der Pfanne nehmen und mit dem Dinkel Crunchy vermischen.

4.

Den Frischkornbrei durchrühren und in Schüsseln geben. Den Joghurt und die Apfelwürfel darauf verteilen und mit der Mandel-Crunchy-Paniermehlmischung bestreuen. Die ganzen Mandeln grob hacken und darüber streuen.

Produktempfehlungen

100% Dinkel Crunchy
Kurze Wege für knusprige Flocken. Mit Bio geht man schonmal in die richtige Richtung, mit Bioland-zertifizierten Rohstoffen geht man noch einen Schritt weiter: Denn hier spielt Regionalität eine wichtige Rolle.Nicht immer ganz einfach, so viele Zutaten wie möglich aus Deutschland zu beschaffen, aber es lohnt sich: kürzere Transportwege, mehr Vielfalt auf den Feldern. Und Bioland bedeutet auch, dass wir strenger kontrolliert werden. Dem kommen wir gerne nach, denn mehr natürliche Zutaten sorgen für mehr Geschmack.
Dinkel
Die Dinkelkörner als Zugabe im Brot geben einen kräftig nussigen Geschmack. Dafür werden die Dinkelkörner ca. 24 Stunden in Wasser eingeweicht (reichlich mit Wasser bedecken), bis sie kaubar sind. Zwischendurch das Wasser 2-3 Mal wechseln und die Körner spülen. Die Körner können anschließend mit in den Teig gegeben werden.Gekochter Dinkel eignet sich als kernige Grundlage für Salate. Dazu den Dinkel über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag den Dinkel in der doppelten Menge frischem Wasser ca. 30 Minuten bissfest kochen. Mit frischem Gemüse und einem Dressing z.B. Essig-Öl wird ein leckerer Salat draus.Dinkel Zubereitung als Suppeneinlage:Dinkelkörner über Nacht in Wasser einweichen und am nächsten Tag für ca. 20-30 Minuten in einer Gemüsesuppe als Suppeneinlage mit kochen.